Geschichte

Bis 1984 bestand der Hof aus reiner Landwirtschaft

  • 1984 kamen die ersten 4 Pferde als Selbstversorger auf den Christinenhof. Später wurde der Pferdebestand für Selbstversorger auf 6 Pferde erweitert.
  • 1999 - 2000 wurden die ersten 13 Paddockboxen für Pensionspferde gebaut.
  • 2000 wurde die 20 x 40 m große Halle (1) mit weiteren 18 Paddockboxen gebaut.
  • 2001 folgten die nächsten 13 Paddockboxen.
  • 2002 entstanden der Longierzirkel und ein 20 x 60 m großer Außenplatz.
  • 2004 Überdachung des Longierzirkels.
  • 2006 Überdachung des Außenplatz; so entstand die 20 x 60 m große Halle 2.

Wie alles begann: